Gmeiner GO! – Eine spannende Mitmachaktion

UPDATE: DER KRIMI WURDE NUN GEFUNDEN!   Anlässlich der Regionalbuchwochen vom 15. bis 30. September hat sich mein Verlag, der Gmeiner-Verlag, eine besondere Aktion ausgedacht: Geocaching für Bücherfreunde.   Mehr dazu auf der Verlagsseite: Gmeiner GO! Und das Tolle: Ein Exemplar meines Krimis „Krähenzeit“ ist auch irgendwo in Bad Neuenahr-Ahrweiler versteckt. Unter der Postleitzahl 53474 Weiterlesen…

Leserunde bei LovelyBooks: Gemeinsam „Krähenzeit“ lesen

Nun geht es doch so langsam auf den Herbst zu. Ich mag den Herbst. Außerdem ist er eine wunderbare Lesezeit – also nicht nur auf den Wein bezogen, der hier im Ahrtal nach und nach geerntet (gelesen) wird. Wollen wir meinen Krimi „Krähenzeit“ miteinander lesen? Bei LovelyBooks habe ich gerade eine Leserunde gestartet. Der Gmeiner-Verlag Weiterlesen…

Mein Krimi „Krähenzeit“: Was in den ersten Wochen nach Erscheinen geschieht

Mein Krimi „Krähenzeit“ ist am 6. Juli erschienen. Und was ist seitdem passiert? Während der ersten Tage nach Erscheinen wurden erst einmal Freunde und Bekannte mit signierten Krimis versorgt In den örtlichen Buchhandlungen tauchen die ersten Exemplare auf Die ersten Leserrezensionen werden eingestellt, z.B. bei LovelyBooks und Amazon Die Presse meldet sich bei mir und Weiterlesen…