Köln in den 1920er-Jahren: „Domschattenträume“

Köln in den 1920er-Jahren: Mein zeitgeschichtlicher Roman

Am 5.9. ist mein zeitgeschichtlicher Roman „Domschattenträume“ im Gmeiner-Verlag erschienen.

https://www.gmeiner-verlag.de/programm/titel/1859-domschattentraeume.html

Die Handlung (Klappentext):

Der Traum vom Film

Köln-Marienburg 1926: Karolina Offermann träumt von einer Filmkarriere im fernen Berlin. Doch die Sehnsucht nach einem selbstbestimmten Leben kollidiert mit den Vorstellungen ihres Vaters. Der Fabrikant hat einen anderen Weg für sie vorgesehen. Allen Hindernissen zum Trotz nimmt sie unentdeckt von ihm Schauspielunterricht. Als er dies erfährt, eskalieren die familiären Konflikte und münden in eine Tragödie. Und der Traum vom Film rückt in immer weitere Ferne.

 

Wird sie dennoch ihren Weg von Köln nach Berlin gehen können?

Erhältlich als E-Book und als hochwertige gedruckte Premiumausgabe.