Der Gmeiner-Verlag hilft den Flutopfern im Ahrtal

Der Gmeiner-Verlag möchte den Flutopfern im Ahrtal helfen.

Von jedem der in der Grafik aufgeführten Bücher von Autor*innen, die ihr Zuhause im Ahrtal haben, spendet er bis Jahresende pro verkauftem Buch einen Euro an:
KSK Ahrweiler
IBAN: DE86 5775 1310 0000 3394 57
Stichwort: »Hochwasserhilfe«

Von mir sind dabei:

Meine Ahrtalkrimis inkl. “Juwelennächte” (Band 4), “Domschattenträume” und “Großstadtflüstern”, sowie der Krimi “Potsdamer Ganoven” (Pseudonym Hanna C. Bergmann).

Kommentare sind geschlossen.